"Kunst ist der beste

Weg, die Kultur der Welt

zu begreifen."

 

 Pablo Picasso



Gerhard Semmler

Holzbildhauermeister, Altar- und Orgelbildhauerei


Seine erste Berufsausbildung mit Prüfung machte Gerhard Semmler als Dekorateur. Nach einigen Berufsjahren erweiterte er sein berufliches Spektrum und absolvierte eine dreijährige Ausbildung als Holzbildhauer an der Fachschule in München. Anschließend lernte er 4 Semester an der Fachschule für Meister (Luisenschule in München) und absolvierte seine Meisterprüfung als Holzbildhauermeister. 

Seit dem 11.07.1985 ist Gerhard Semmler selbstständiger Holzbildhauermeister. Seit dieser Zeit baute er unter anderem 28 Orgeln, schnitze etliche Engel, Evangelisten und andere Heilige, Kirchenwangen, einen neoklassizistieschen Hauptaltar, einen Beichtstuhl sowie die Ausstattung einer kompletten Kirche (Wallersdorf bei Landau an der Isar) in Neogotik mit zwei Seitenaltären.

Seit 2020 arbeitet Gerhard Semmler für die Firma Mona Lisl